INDUSTRIE

 

Nach über fünfundfünfzig Jahren erfolgreicher Abwicklung von Industrieprojekten in verschiedenen Ländern wie Rumänien, Brasilien, Nigeria und Saudi-Arabien hat Teodor Garabet sich entschlossen, Mandanten für den deutschsprachigen Markt zu akquirieren.

 

Somit berät und unterstützt die Inpec Engineering GmbH seit 2011 ausländische Firmen, die sich auf diesem Industriemarkt dauerhaft zu etablieren suchen.

Für diese Aktivitäten nutzt der Geschäftsführer Teodor Garabet seine langjährigen Erfahrungen im gesamten Industriebereich und zieht von Fall zu Fall weitere projektbezogene Berater hinzu bzw. organisiert ein hochqualifiziertes Team.

 

In dem Zusammenhang erhielt Inpec Engineering im Jahr 2011 von der italienischen Firma PRISMA Impianti ein exklusives Mandat für den Bereich elektrische Anlagen in der Großindustrie, insbesondere für Stahlwerke und Exportfirmen.

Im Rahmen seines Mandats hat Inpec Engineering die Aufgabe, Kontakte zu knüpfen und die Präqualifikation der Firma PRISMA Impianti einzuleiten bzw. die gesamte Projektbegleitung anhand ihres Dienstleistungsprogramms durchzuführen.

 

So ist eine nennenswerte Referenzliste potentieller Kunden der Stahlwerke als Endverbraucher sowie der Anlagenbauer für den weltweiten Export entstanden, welche nun auch für andere Mandanten in komplementären und konfliktfreien Marktbereichen von Industrielieferungen und Dienstleistungen genutzt werden kann.

Wir führen in mehreren Sprachen die notwendigen Schritte bei einer Vielzahl von Firmen durch und unsere Kunden profitieren unmittelbar vom Potenzial der Inpec Engineering, ohne zeitraubende eigene Recherchen durchführen zu müssen.
 

Auf diese Weise konnte 2018 auch die SGB-Smit Gruppe, ein führender Hersteller von speziellen Ofentransformatoren sowie alle weiteren Transformatoren, als Mandant gewonnen werden. Mit der Unterstützung der Inpec Engineering GmbH werden nun weitere Kunden aus dem Industriesektor akquiriert.

(c) 2013 INPEC ENGINEERING GmbH | HOME | IMPRESSUM